Tourfacts Girls Power Tour

Die Girls Power Tour wurde 2017 ins Leben gerufen, um tennisbegeisterten Mädchen die Möglichkeit zu bieten, sich bei Turnieren mit Gleichaltrigen zu messen. Im Fokus stehen Freude am Match spielen, Erfahrung sammeln sowie die ersten Schritte ins Turniertennis zu machen.

Auf unserer Internetseite wird das gesamte Turniergeschehen mittels Ergebnisdienst, Turnierreportagen, Interviews, Statistiken u.v.m. professionell und vor allem aktuell aufgearbeitet.

Punktewertung der Girls Power Tour

Sieger Finalist SF QF Last 16 Runde 32 Runde 64 Runde 128
Grand Slam 200 120 72 36 18 9 5 3
Masters-Series 1000 100 60 36 18 9 5 3 2
500 50 30 18 9 5 3 2 1
250-Green 25 15 9 5 3 2 1 0
Challenger-Orange 10 6 5 3 2 1 0 0

Girls Power Tour- Challenger

Spielberechtig sind Mädchen, welche in der laufenden Turniersaison das 11. Lebensjahr vollendet haben.
Gespielt wird auf einem Orange Court (17,83m x 6,17m – Einzel bzw. 17,83m x 8,23m – Doppel) ausgetragen. Die Netzhöhe beträgt 80cm.

Die Verwendung von ITF Approved Stage 2 orange Bällen verpflichtend.

Turnierdauer

Die Turniere werden in einem Zeitraum eines Tages abgewickelt.

Modus und Zählweise

Das Turnier als Round Robin Modus mit anschließender Finalphase im KO Modus ausgetragen.

Die Spiele in der Round Robin Phase werden als Tiebreak-Match im Best of three Modus (7 Punkte, bei 6:6 entscheidet der nächste Punkt) ausgetragen.
Die Spiele in der Finalphase werden im Best of three Modus bis 4 Games und der No-Ad Zählweise ausgetragen. Beim Stand von 3:3 entscheidet ein Tiebreak bis 7 (2 Punkte Unterschied).
Bei Satzgleichstand entscheidet ein Match-Tiebreak bis 10 (2 Punkte Unterschied).

Eine Gruppe im Round Robin Modus spielen vier Spielerinnen. In Ausnahmefällen und/oder bei entsprechender Teilnehmerzahl können in einer oder mehrerer Gruppen auch drei Spielerinnen spielen.
In die Finalphase steigen die Gruppensiegerinnen (und die Gruppenzweiten) der jeweiligen Gruppen auf und spielen im KO Modus um den Turniersieg.

Die Reihenfolge der Spielerinnen in einer Round Robin Tabelle ergibt sich aus den Regeln der Round Robin Phase der hobbyTennisTour Tour Finals.

Girls Power Tour- 250

250

Spielberechtig sind Mädchen, welche in der laufenden Turniersaison das 13. Lebensjahr vollendet haben.
Gespielt wird auf einem Green Court (Normalfeld 23,77m x 8,23m). Die Netzhöhe beträgt 91,4cm. (Keine Einzelstützen!)

Die Verwendung von ITF Approved Stage 1 green Bällen verpflichtend.

Turnierdauer

Die Turniere werden in einem Zeitraum eines Tages abgewickelt.

Modus und Zählweise

Das Turnier als Round Robin Modus mit anschließender Finalphase im KO Modus ausgetragen.

Die Spiele in der Round Robin Phase werden als Tiebreak-Match im Best of three Modus (7 Punkte, bei 6:6 entscheidet der nächste Punkt) ausgetragen.
Die Spiele in der Finalphase werden im Best of three Modus bis 4 Games und der No-Ad Zählweise ausgetragen. Beim Stand von 3:3 entscheidet ein Tiebreak bis 7 (2 Punkte Unterschied).
Bei Satzgleichstand entscheidet ein Match-Tiebreak bis 10 (2 Punkte Unterschied).

Eine Gruppe im Round Robin Modus spielen vier Spielerinnen. In Ausnahmefällen und/oder bei entsprechender Teilnehmerzahl können in einer oder mehrerer Gruppen auch drei Spielerinnen spielen.
In die Finalphase steigen die Gruppensiegerinnen (und die Gruppenzweiten) der jeweiligen Gruppen auf und spielen im KO Modus um den Turniersieg.

Die Reihenfolge der Spielerinnen in einer Round Robin Tabelle ergibt sich aus den Regeln der Round Robin Phase der hobbyTennisTour Tour Finals.

 

Girls Power Tour- 500

500

Spielberechtig sind Mädchen, welche über ein ITN Rating zwischen 8,0 und 10,5 verfügen.
Gespielt wird auf einem Normalfeld 23,77m x 8,23m. Die Netzhöhe beträgt 91,4cm.
Die Verwendung von herkömmlichen Bällen ist verplichtend.

Turnierdauer

Die Turniere werden in einem Zeitraum eines Tages abgewickelt.

Modus und Zählweise

Das Turnier als Round Robin Modus mit anschließender Finalphase im KO Modus ausgetragen.

Die Spiele in der Round Robin Phase werden als Tiebreak-Match im Best of three Modus (7 Punkte, bei 6:6 entscheidet der nächste Punkt) ausgetragen.
Die Spiele in der Finalphase werden im Best of three Modus bis 4 Games und der No-Ad Zählweise ausgetragen. Beim Stand von 3:3 entscheidet ein Tiebreak bis 7 (2 Punkte Unterschied).
Bei Satzgleichstand entscheidet ein Match-Tiebreak bis 10 (2 Punkte Unterschied).

Eine Gruppe im Round Robin Modus spielen vier Spielerinnen. In Ausnahmefällen und/oder bei entsprechender Teilnehmerzahl können in einer oder mehrerer Gruppen auch drei Spielerinnen spielen.
In die Finalphase steigen die Gruppensiegerinnen (und die Gruppenzweiten) der jeweiligen Gruppen auf und spielen im KO Modus um den Turniersieg.

Die Reihenfolge der Spielerinnen in einer Round Robin Tabelle ergibt sich aus den Regeln der Round Robin Phase der hobbyTennisTour Tour Finals.

 

Girls Power Tour Masters Series 1000

1000

Spielberechtig sind Mädchen, welche über ein ITN Rating zwischen 7,5 und 10,5 verfügen.
Gespielt wird auf einem Normalfeld 23,77m x 8,23m. Die Netzhöhe beträgt 91,4cm.
Die Verwendung von herkömmlichen Bällen ist verplichtend.

Turnierdauer

Die Turniere werden von Freitag bis Sonntag abgewickelt.

Modus und Zählweise

Das Turnier wird im KO Bewerb ausgetragen, die Setzung erfolgt nach ITN Rating. Abhängig von der Teilnehmerzahl findet eine Qualifikation im KO Modus statt.
Die Spiele werden im Best of three Modus bis 6 Games und der No-Ad Zählweise ausgetragen. Beim Stand von 6:6 entscheidet ein Tiebreak bis 7 (2 Punkte Unterschied).
Bei Satzgleichstand entscheidet ein Match-Tiebreak bis 10 (2 Punkte Unterschied).

 

Girls Power Tour Grand Slam

2000

Spielberechtig sind Mädchen, welche über ein ITN Rating zwischen 6,5 und 10,5 verfügen.
Gespielt wird auf einem Normalfeld 23,77m x 8,23m. Die Netzhöhe beträgt 91,4cm.
Die Verwendung von herkömmlichen Bällen ist verplichtend.

Turnierdauer

Die Turniere werden von Freitag bis Sonntag abgewickelt.

Modus und Zählweise

Das Turnier wird im KO Bewerb ausgetragen, die Setzung erfolgt nach ITN Rating. Abhängig von der Teilnehmerzahl findet eine Qualifikation im KO Modus statt.
Die Spiele werden im Best of three Modus bis 6 Games und der No-Ad Zählweise ausgetragen. Beim Stand von 6:6 entscheidet ein Tiebreak bis 7 (2 Punkte Unterschied).
Bei Satzgleichstand entscheidet ein Match-Tiebreak bis 10 (2 Punkte Unterschied).

 

Girls Power Tour Finals

Zur Austragung des Jahresabschlussturniers (Masters bzw. Tour-Final) sind mindestens 4 Turniere der jeweiligen Kategorie Voraussetzung. Änderungen behält sich der Veranstalter vor.

Turnierdauer

Das Turnier wird über fünf Tage abgewickelt.

Modus und Zählweise

siehe hobbyTennisTour Tour Finals

Turnierbedingungen

Gespielt wird nach den Tennisregeln des ÖTV.
Mit der Nennung akzeptiert jeder Teilnehmer die Austragungsbestimmungen und die Tourfacts der Juniors hobbyTennisTour. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, sich nach dem Match über den weiteren Turnierverlauf zu informieren. Ein eventuelles Verlassen der Anlage ist der Turnierleitung mitzuteilen.