Das Wimbledon-Finale der Top Perfumes-Ladies-Tour – Janosevic vs. Kienegger – LIVE

Wimbledon der Top Perfumes Ladies Tour 2017, Final Set 1Set 2
rsJANOSEVIC Jelena 66 0
atKIENEGGER Tanja 12 0
1h 1' 29'31'
JANOSEVIC Jelena Wimbledon der Top Perfumes Ladies Tour 2017, Final KIENEGGER Tanja
62Total points won36
68% Points won on 1st serve52%
70% Points won on 2nd serve35%
5 / 9Breaks / Break Chanches0 / 5
61% / 85% 1st / 2nd Serves45% / 77%
0Aces1
3Double Faults6
21Winners9
23Unforced errors35
1 / 1Net points / attacks2 / 7
18.16

Liebe HTT-Fans! Das war unsere Live-Übetragung vom Finale des Rasen-Grand-Slam-Turniers der Damen von der Anlage des WAT Landstrasse. Ab 19 Uhr gibt es für Euch LIVE das zweite Semifinale des Herren-Bewerbes zwischen dem an Nummer 2 gesetzten Philipp Schneider und dem an Nr. 3 gereihten Christoph Beutler LIVE auf www.hobbytennistour.at. Danke für Eure Aufmerksamkeit für den Moment und bis 19 Uhr – sagt C.L

18.15

ein letzter Vorhand-Fehler von Kienneger – ihr insgesamt 35ter unforced error – und damit gewinnt Jelena Janosevic nach genau 61 Minuten das Wimbledon-Endspiel der Top Perfumes Ladies Tour mit 6:1 und 6:2 – wir gratulieren der überlegenen Nummer 1 zum vierten Turniersieg in Serie und zum zweiten Grand-Slam-Erfolg ihrer Karriere!

18.13

Kienegger macht das halbe Dutzend an Doppelfehlern voll – 15:40 – Janosevic mit zwei Matchbällen

18.12

Janosevic mit einem Volley-Fehler – 15:30

18.12

Kienegger mit einem Rückhand-Fehler – 15:15

18.11

Kienegger mit viel Übersicht und Ruhe bei einem Vorhand-Winner – 15:0

18.10

… und mit einem Service-Winner erhöht die Nummer 1 der Top Perfumes Ladies Tour auf 5:2 – der zweite Grand-Slam-Karriere-Titel und der vierte Turniersieg in Serie ist zum Greifen nahe für die serbische Ausnahmekönnerin

18.10

Kienegger schiebt einen Volley ins Netz – Spielball Janosevic zum 5:2

18.09

Spielball Janosevic zum 5:2, den die Serbin mit einem Rückhand-Fehler auslässt – Einstand

18.08

… und mit einem Vorhand-Fehler zum 30:30

18.08

die Serbin mit einem grandiosen Vorhand-Winner zum 30:15

18.07

Janosevic mit Doppelfehler Nr. 3 – 0:15 – Kienegger mit einem Rückhand-Return-Fehler zum 15:15

18.07

Janosevic schließt ein starkes Return-Game mit einem Vorhand-Winner zum 4:2 ab

18.06

der nächste leichte Fehler von Kienegger – diesmal von der Vorhand – 15:40

18.05

jetzt punktet Kienegger mit ihrer Vorhand – 15:30

18.05

Kienegger ist immer wieder gut in den Ballwechseln, schließt diese aber meits mit einem Rückhand-Fehler ab – sowie wie gerade eben zum 0:30

18.04

Kienegger mit dem nächsten Fehler von der Rückhand – 0:15

18.03

Kienegger verschießt in aussichtsreicher Position eine Vorhand und liegt damit 2:3 zurück

18.01

Kienegger schiebt einen Return hinten ins Aus – Vorteil Janosevic zum 3:2

18.01

Kienegger ganz stark und mit einem Vorhand-Winner zum Einstand

18.00

schlechter Stopp von Kienegger, den Janosevic mit einem Gegenstopp zum Punktgewinn nützt – Vorteil für die Serbin zum 3:2

18.00

Kienegger zu passiv, und Janosevic punktet mit einer Vorhand-Peitsche zum Einstand

17.59

… bekommt aber nun eine Break-Chance angeboten – 30:40

17.58

die Österreicherin hat gerade Pech mit einem Netzroller – 30:30

17.58

Kienegger jetzt sicherer und mit mehr Mut zum Risiko – 15:30

17.57

Kienegger mit ihrem nächsten Rückhand-Fehler – 15:0

17.56

Kienegger gelingt das erste Ass dieses Finales und gleicht damit zum 2:2 aus

17.56

Janosevic mit einem tollen Lob – 40:30

17.54

Janosevic unterläuft der nächste Return-Fehler von der Vorhand – 30:15

17.53

Kienegger mit einem verunglückten Flugball – 15:15

17.53

die Nummer 1 legt eine Rückhand im Out ab 15:0

17.51

zu Null stellt Janosevic auf 2:1

17.50

die serbische Nummer 1 mit einem starken ersten Aufschlag nach Außen platziert – 15:0

17.49

Janosevic verzieht einen Vorhand-Passierball und Kienegger freut sich über das 1:1 zu Beginn des zweiten Satzes

17.49

Kienegger mit viel Gefühl bei einem Stopp-Versuch und dem Punktgewinn zum 40:30

17.48

… sogar ein zweiter Rückhand-Fehler ist dabei – 30:30

17.47

zwischendurch unterläuft einmal Janosevic ein Rückhand-Fehler – 15:30

17.47

Janosevic macht Druck am Return und den Punkt zum 0:15

17.46

Janosevic mit voller Attacke bei der Vorhand und der 1:0 Führung nach 0:30 Rückstand

17.45

und der nächste Rückhand-Fehler der 32jährigen – 40:30

17.45

wir sehen erneut einen Rückhand-Fehler bei der Herausforderin der Nummer 1 – 30:30

17.44

Kienegger haut ihrerseits einen Return hinten ins Aus – 15:30

17.43

Janosevic eröffnet Durchgang 2 mit zwei Fehlern von der Grundlinie am Stück – 0:30

17.42

Kienegger mit einem Volley-Fehler, und damit geht der erste Satz nach exakt 29 Minuten mit 6:1 an Jelena Janosevic

17.41

15:40 – Janosevic drischt einen Vorhand-Return ins Netz

17.41

… und hat nach einem Vorhand-Winner drei Satzbälle – 0:40

17.41

Janosevic legt mit einem Rückhand-Winner nach – 0:30

17.40

Kienegger unterläuft Doppelfehler Nr. 5 – 0:15

17.40

einmal mehr gibt Kienegger einen Punkt wegen einem Rückhand-Fehler ab – den letzten zum 1:5

17.39

eine Janosevic-Vorhand landet in hohem Bogen im Out – 40:15

17.38

Janosevic bringt den Ball an der am Netz stehenden Kienegger vorbei und stellt auf 40:0

17.36

ein dritter Return-Patzer von Janosevic und Kienegger hat angeschrieben – neuer Spielstand aus Sicht der Nummer 1 – 4:1

17.35

zwei Return-Fehler der Nummer 1 bringen Kienegger ein 40:15

17.34

jetzt zeigt auch Kienegger was sie mit der Vorhand drauf hat – 15:15

17.34

und wieder jagt Janosevic ihre Gegnerin mit der Vorhand über den Platz – 15:0

17.33

ein Vorhand-Winner bringt Janosevic das zu Null gewonnene 4:0

17.33

und wieder die Rückhand bei Kienegger – 40:0

17.32

Kienegger mit zwei unnötigen Fehlern beim Return – 30:0

17.30

Janosevic gelingt ihr zweites Break zur frühen 3:0 Führung

17.29

Kienegger mit einem Vorhand-Winner und dem ersten abgewehrten Breakball – 15:40

17.28

Kienegger patzt mit Doppelfehler Nr. 4 – 0:40

17.28

wir sehen Doppelfehler Nr. 3 von Kienegger und dazu einen Spitzen-Vorhand-Winner von Janosevic – 0:30

17.27

Kienegger mit einem dritten Rückhand-Fehler, und damit geht Janosevic nach Abwehr von drei Break-Chancen Kieneggers mit 2:0 in Führung

17.27

mit einem Vorhand-Winner schlägt die Nummer 1 zurück – Vorteil für die Serbin zum 2:0

17.26

Janosevic mit einem “Riesen-Fehler” beim Versuch ihre Gegnerin zu passieren – Einstand

17.25

Kienegger versenkt eine weitere Rückhand im Netz – Spielball Janosevic zum 2:0

17.25

aber wieder ist die Tour-Newcomerin mit einem Rückhandfehler hier am Centercourt vorstellig geworden – Einstand

17.24

auch Kienegger bekommt einen dritten Breakball in ihrem ersten Spiel aus Rückschlägerin

17.24

Janosevic bereits mit Doppelfehler Nr. 2 und Kienegger lässt ihren zweiten Breakball mit einem Return-Fehler aus – Einstand

17.22

Kienegger mit einem leichten Vorhand-Fehler – Einstand

17.22

die Serbin mit einem gelungenen Stoppball – 30:40

17.21

und nach einem neuerlich Fehler von der Grundlinie muss Janosevic zwei Chancen zum Re-Break abwehren

17.21

Janosevic mit einem recht fehlerhaften ersten Service-Game und mit einem Doppelfehler sowie einem Vorhand-Patzer – 15:30

17.18

im dritten Versuch holt sich Janosevic das Break zum 1:0

17.18

Kienegger mit Doppelfehler Nr. 2 – Janosevic hat ihren dritten Breakball in diesem Eröffnungs-Game

17.17

…. den die Österreicherin mit einem Rückhand-Patzer auslässt – Einstand

17.17

Janosevic mit einem weiteren Return-Fehler – Kienegger mit einem ersten Spielball zum 1:0

17.16

die Serbin jagt eine Vorhand seitlich ins Out – Einstand

17.16

Janosevic hat nach dem ersten Doppelfehler ihrer Gegnerin zwei Breakbälle zur 1:0 Führung, und vergibt den ersten mit einem Return-Fehler – 30:40

17.13

Janosevic kontert mit einem Vorhand-Return-Winner – 15:15

17.12

Kienegger eröffnet mit einem Vorhand-Winner – 15:0

17.07

Das erste Wimbledon-Finale der Top Perfumes-Ladies-Tour-Geschichte steht an, und damit einen wunderschönen Nachmittag liebe HTT-Fans aus der Baumgasse in Wien-Landstrasse, wo wir in wenigen Minuten das Endspiel zwischen Jelena Janosevic aus Serbien und Tanja Kienegger aus Österreich erleben werden. In Kürze geht es los, und ich wünsche Euch gute Unterhaltung!