Daa erste Ladies-Masters-1000-Finale der Open Ära – Kasatkina vs. Janosevic – LIVE

April-Masters-Series-1000 2017, Round Robin Set 1Set 2
ruKASATKINA Aleksandra 52 0
rsJANOSEVIC Jelena 76 0
1h 7' 42'25'
KASATKINA Aleksandra April-Masters-Series-1000 2017, Round Robin JANOSEVIC Jelena
46Total points won67
45% Points won on 1st serve79%
43% Points won on 2nd serve31%
3 / 3Breaks / Break Chanches6 / 11
67% / 95% 1st / 2nd Serves68% / 75%
0Aces0
1Double Faults4
15Winners19
47Unforced errors27
1 / 2Net points / attacks2 / 2
17.27

Liebe Fans der HTT-Ladies-Tour! Das war unsere Live-Übetragung für heute aus dem UTC La Ville! Ich darf mich bei Euch für Eure Aufmerksamkeit bedanken, und verweise schon jetzt auf das Wochenende von 6. bis 9. Mai, wenn die HTT-Ladies beim Mai-Future, Mai-Challenger und beim Mai-Masters-1000-Turnier wieder hier im UTC La Ville aufschlagen werden! Nochmals danke und bis bald – Euer C.L

17.22

Kasatkina jagt einen letzten Vorhandball ins Out, und damit gewinnt Jelena Janosevic nach nur 67 Minuten ihren ersten Titel auf der Top Perfumes Ladies Tour. 7:5, 6:2 für die Serbin – die damit den ersten ausgespielten Masters-Series-1000-Titel der Open Ära bei den Ladies gewinnt. hobbytennistour.at gratuliert recht herzlich!

17.20

Janosevic drischt einen Return ins Aus – 15:30, und nun hat die Serbin doch Matchball – 15:40

17.20

die Serbin mit einem Return-Winner von der Rückhand – 0:30

17.19

Kasatkina mit einem Rückhand-Fehler – 0:15

17.18

Kasatkina verschlägt noch einen Return, und damit holt sich Janosevic mit einem weiteren zu Null gewonnenen Game das 5:2

17.18

Janosevic jetzt wie entfesselt und mit einem Rückhand-Winner zum 40:0

17.17

Kasatkina verzieht einen Passierball – 30:0

17.16

ein ganz starker Return, und Janosevic hat das Break zum 4:2 in der Tasche – 7:5, 4:2, die Serbin knapp dran am Titelgewinn hier im UTC La Ville

17.15

Janosevic mit der Break-Chance – 30:40

17.15

Kasatkina streut heute extrem mit ihrer Rückhand – 15:30

17.14

eine Stunde ist gespielt – Kasatkina mit einem Rückhand-Winner zum 15:15

17.13

Janosevic zu Null zur 3:2 Führung

17.12

Janosevic mit einem Vorhand-Winner zur Stelle – 40:0

17.11

Kasatkina hämmert einen Vorhand-Return ins Aus – 15:0

17.10

Kasatkina gleicht gerade zum 2:2 aus

17.07

Janosevic patzt mit ihrer Vorhand, und Kasatkina schafft das Re-Break zum 1:2

17.06

Kasatkina hat nach einem Vorhand-Fehler ihrer Gegnerin zwei Breakbälle – 15:40

17.04

Janosevic mit Doppelfehler Nr. 4- 0:15

17.04

Janosevic mit einem Super-Vorhand-Return-Winner und dem frühen Break zum 2:0

17.03

mit einem Volley wehrt Kasatkina den ersten von zwei Breakbällen ab -30:40

17.01

Kasatkina mit dem nächsten Rückhand-Fehler –  0:15

17.00

mit einem Vorhand-Winner holt sich Janosevic zu Null das erste Game in Durchgang 2

17.00

die Russin verschlägt einen Rückhand-Return zum 40:0

16.59

Janosevic hingegen gelingt ein Stoppball-Versuch zum 30:0

16.58

auch der erste Punkt im zweiten Satz geht an Janosevic – 15:0 nach einem misslungenen Kasatkina-Stoppball

16.56

42 Minuten hat er gedauert – der erste Satz des April-Masters-Series-1000-Finales der Top Perfumes Ladies Tour, und Kasatkina hat nach einem abschließenden Vorhand-Fehler dieses ersten Durchgang mit 5:7 abgegeben

16.55

eine Kasatkina-Vorhand im Out, und das gibt zwei Satzbälle für Janosevic – 15:40

16.54

Janosevic hat den ganzen Platz offen und schlägt eine Rückhand ins Netz – 15:15

16.54

Kasatkina scheitert beim Versuch einen Vorhand-Passierball erfolgreich anzubringen – 0:15

16.52

Janosevic geht gerade mit eigenem Aufschlag 6:5 in Führung

16.51

Kasatkina ärgert sich nach einem Rückhand-Fehler – Vorteil Janosevic zum 6:5

16.51

Janosevic mit einem Fehler von der Rückhand – Einstand

16.49

und wieder punktet die 20jährige mit ihrem Paradeschlag der Vorhand – 30:15

16.48

die Serbin kontert mit einem Vorhand-Winner zum 15:15

16.48

Janosevic mit Doppelfehler Nr. 3 – 0:15

16.47

Kasartkina gewinnt die bisher beste Rallye dieses Macthes und hat Spielball zum 5:5, den sie gerade auch verwandelt – neuer Spielstand 5:5

16.46

… und den setzt Janosevic mit der Vorhand ins seitliche Aus – Einstand

16.45

Satzball Janosevic – nach einem Rückhand-Slice-Fehler von Kasatkina – 30:40

16.44

Kasatkina setzt einen Mondball ins Out – 30:15

16.44

die Antwort Kasatkinas – eine ganz starke mit einem Vorhand-Winner zum 15:0

16.43

das nächste ganz schlecht gespielte Game von Kasatkina, die nach einem Rückhand-Patzer und nach 3:0 Führung nun 4:5 zurückliegt und gegen den Verlust des ersten Satzes servieren muss

16.42

Kasatkina kommt beim Versuch eine Rückhand zu schlagen zu spät – 40:15

16.41

Kasatkina mit viel Übersicht bei einer Vorhand – 30:15

16.41

die Russin gerade ein bißchen von der sprichwörtlichen Rolle – Fehler um Fehler bei der 17jährigen – 30:0

16.40

0:40 – Kasatkina mit einem Vorhand-Fehler, und gleich darauf segelt noch ein Vorhandball der Russin ins Out, und damit holt sich Janosevic zu Null das Break zum 4:4 – der erste Satz ist wieder “on serve”

16.39

bekommt Janosevic die Chance zum zweiten Break – 0:30

16.37

Kasatkina patzt noch ein weiteres Mal mit ihrer Vorhand, und damit holt sich Janosevic zu Null das Aufschlagspiel zum 3:4

16.37

Kasatkina mit einem Return-Fehler-  40:0

16.36

ein Service-Winner, dazu eine Vorhand unnehmbar ins Feld der Gegnerin gesetzt – Jansoevic mit einer 30:0 Führung

16.35

Janosevic drückt einen Rückhand-Return ins Netz und liegt 2:4 zurück

16.35

ehe Janosevic mit einem Vorhand-Winner zum 40:30 punktet

16.34

zwei Vorhand-Fehler bei Serbiens Nr. 2 – 40:15

16.33

jetzt verzieht die Russin eine Vorhand – 15:15

16.33

Kasatkina punktet mit einem Rückhand-Winner – exakt ins Eck geschlagen – 15:0

16.32

Janosevic holt ihr zweites Game – und mit ihrem ersten durchgebrachten Aufschlagspiel kommt die Serbin auf 2:3 heran

16.31

der nächste Super-Return von Kasatkina – 40:30

16.31

ein Hammer-Return von Kasatkina – aber knapp ins Aus geschlagen – 30:15

16.29

Janosevic platziert die nächste Vorhand im Netz – 0:15

16.29

mit einem Rückhand-Winner fixiert Janosevic ihr erstes Re-Break und verkürzt auf 1:3

16.28

Kasatkina mit ihrem ersten Doppelfehler – 30:40

16.27

ein Rückhand-Slice-Ball Kasatkinas fliegt relativ weit ins Aus – 15:15

16.26

Kasatkina bringt einen Rückhand-Winner an – 15:0

16.25

dazu ein Rückhand-Fehler der Serbin, und Janosevic liegt mit zwei Breaks nun bereits 0:3 zurück

16.24

Janosevic unterläuft Doppelfehler Nr. 2 – 30:40

16.24

eine Janosevic-Vorhand landet ganz knapp im Aus – 30:30

16.23

die Nummer 1 mit einem Rückhand-Return-Fehler – 15:15

16.22

Kasatkina setzt ihre Vorhand ein – 0:15

16.22

das ist es passiert – Janosevic lässt nach einem Vorhand-Fehler drei Break-Chancen zum 1:1 ungenützt und serviert nun beim Stand von 0:2

16.21

Janosevic mit einem missglückten Stopp-Versuch – Kasatkina mit Spielball Nr. 3 zum 2:0

16.20

Einstand Nummer 3 in diesem zweiten Game

16.20

wir sehen den nächsten Vorhand-Fehler von Janosevic – Vorteil Kasatkina

16.20

ein Rückhand-Slice-Ball der Russin segelt ins Out – Einstand

16.19

noch einmal verzieht Janosevic mit der Vorhand – Spielball Kasatkina zum 2:0

16.19

Einstand – die Nummer 2 des Turniers mit einem leichten Return-Fehler von der Rückhand

16.18

Kasatkina setzt einen Vorhandball exakt an die Linie – 30:40

16.18

Janosevic mit einem Vorhand-Fehler, aber immer noch mit zwei Break-Chancen – 15:40

16.17

die Serbin mit einem Vorhand-Winner und ebenfalls mit drei Break-Chancen in ihrem ersten Game als Rückschlägerin – 0:40

16.16

Janosevic mit einer hart geschlagenen Vorhand und ihrem ersten Punktgewinn in diesem Finale – 15:0

16.15

Janosevic befördert noch eine Vorhand ins Aus, und damit holt sich Kasatkina zu Null das erste Break dieses Finales zum 1:0

16.15

Kasatkina mit einem wuchtigen Return – 0:30, und nach einem Vorhand-Fehler der Serbien hat Russlands Nr. 1 bei 0:40 drei Break-Chancen

16.14

Janosevic eröffnet mit einem Doppelfehler – 0:15

16.13

Janosevic wird dieses Finale in wenigen Augenblicken mit Aufschlag eröffnen, und ich wünsche Euch wie immer gute und spannende Unterhaltung!

16.07

Wir warten auf das erste Masters-Series-1000-Finale der Top Perfumes Ladies Tour Geschichte, und damit einen wunderschönen Nachmittag liebe HTT-Fans aus dem UTC La Ville, wo bei herrlichem Sonnenschein ein hochklassiges Match zwischen der Nr. 1 der HTT-Ladies-Tour Aleksandra Kasatkina aus Russland und der Nr. 3 Jelena Janosevic aus Serbien zu erwarten ist. Gleich geht es los!